Um 5:00 Uhr starten Manu, Toni und Erik mit Zug von Leipzig nach Genf. Von dort beginnen sie dann ihren Rundkurs, der sie an den Alpenausläufern bis an die südfranzösische Mittelmeerküste bringt.
Im Anschluss geht es dann wieder nach Genf zurück. Für die etwas mehr als 1000 Kilometer haben die Jungs zwei Wochen Zeit. Dann fährt der Zug von Genf nach Hause.

Karte
Toni und Manu schauen ein letztes Mal auf die Karte

PS: Manu ist mit seinen Klickern natürlich klar im Vorteil! 🙂

[googlemaps http://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&msa=0&ll=45.309666,5.990295&spn=1.002485,1.766052&msid=110885279759971971295.000470075fbd8d7400c1e&output=embed&w=425&h=350]