Seite wählen

Radlausick ist gleich zurück

Pünktlich zum Saisonstart 2022 melde ich ich nach längerer Abwesenheit wieder zurück, um euch von Abenteuern auf 2 Rädern zu berichten. Auch für dieses Jahr stehen schon ein paar schöne Termine im Kalender. Mehr dazu in wenigen Tagen

 

 

 

Zum Blog

ARA Brevet 400 Dresden

Ausflug ins RiesengebirgeNach ein paar Langstrecken im Frühjahr hatte es bisher keine Übereinstimmung zwischen dem Brevet-Kalender und meinem eigenen gegeben. Zugegenermaßen war es für mich auch nicht Prio Eins. Aber im Jahr vor PBP 2023 hab ich mir vorgenommen, die...

Stoneman Carbon

Einmal quer durchs ErzgebirgeEs gibt Strecken, die sind so schön, dass man sie einfach immer wieder fahren kann. Außerdem bieten solche Strecken, die man in der Vergangenheit bereits unter die Räder genommen hat, eine gute Chance, ein gutes Bild vom aktuellen...

Südtirol 2022

Kaiserschmarrn und PizzaWo findet man Berge, Sonne, guten Esspresso und Aussichten auf Kurz-Kurz bereits im März (ohne in den Flieger steigen)? Schon im letzten Herbst hatten Anne uns die gleiche Frage für den Oktober gestellt. Die Antwort lautete damals wie heute:...

La Primavera

La PrimaveraMit Blick auf das Wochenende und den UCI-Rennkalender plane ich auch, einen ersten 300er unter die Räder zu nehmen. Nachdem es Anfang April mit dem Sachen-3er doch etwas zu früh für mich war, bewegen sich die Temperaturen langsam wieder in einen Bereich,...

Strade Bianche auf sächsisch

Strade Bianche auf sächsischJetzt ist es schon März, die Sieger der ersten Radsportklassiker 2022 stehen bereits fest und selbst in Frankreich ist man bei Paris-Nizza bisweilen schon kurz-kurz unterwegs. Jetzt muss es doch auch hier endlich mal mit der...

Schlaflos nach Frankfurt

Der Plan, die Strecke von Dresden nach Frankfurt in diesem Jahr gemeinsam mit Anne auf den Rädern am Stück zu fahren existierte bereits seit Anfang des Jahres. Immer mal wiede haben wir uns abends zusammen gesetzt und wieder ein Stück vom Track unter die Lupe...

Paris Brest Paris 2019

Die Nacht ist kälter als erwartet, das Ziel laut Karte auf dem kleinen Display vor mir schon sehr nah. Aber zu sehen es noch nicht. Eingehüllt in das Schwarz dieser französischen Spätsommernacht folge ich stoisch dem schmalen Lichtkegel, den mein Scheinwerfer ins...

Mit Dirk gegen den Wind

Mit Dirk gegen den WindDas letzte Mal in der Pflicht, in die Pedale zu treten – egal was komme. Zumindest für all diejenigen, die einen Ausflug nach Paris im August im Kalender stehen haben und denen noch die finale Fahrkarte (ein absolviertes 600KM-Brevet 2019) dahin...

NSC 300 – Der Besenwagen ist schon durch

Der Besenwagen ist schon durch  Pünktlich 2:00 Uhr klingelte der Wecker, aber eigentlich hätte ich den nicht gebraucht. Der helle Mond schien mir bereits ausreichend ins Gesicht, um die Schlummerstunde vorzeitig zu beenden. Ich sprang in die Radklamotten,...

1000KM-Brevet Sachsen

Schweinehitze, Hundekälte & nasse Füße  Letzten Mittwoch traf ich mich mit Toni am verabredeten Ort zum ausgemachten Zeitpunkt – Uns taten es reichlich andere verwegene Radfahrer gleich. Der sächsische ARA-Tausender stand an und lockte nicht nur bekannte...

Warum fährt man 1000 Kilometer am Stück Fahrrad? Wie ernährt man sich?  Was sollte man dabei haben? Was kann zu Hause bleiben? Wie mache ich die Nacht zum Tag? Was, wenn mir nachts das Wasser ausgeht?